Unternehmen

Know-how

Kälte, Eis und Schnee haben schon immer Bauart und technische Ausrüstung von Gebäuden beinflußt. Aus elektrischem Strom erzeugte Wärme läßt sich am einfachsten in die Problembereiche am Haus bringen: Als Dachflächenheizung, Dachrinnenheizung, Dachkantenbeheizung und Dachkehlenbeheizung, als Rohrbegleitheizung zum Frostschutz von Rohrleitungen oder zur Temperaturhaltung an Rohrleitungen, in Freiflächen, Zufahrten, Wege und Treppen sowie Hubschrauberlandeplätze als Freiflächenheizung und natürlich in den Fußboden als Dünnbettheizung direkt in den Fliesenkleber oder Fußbodenheizung in den Estrich.
Montageeinsatz
Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Heizelementen und Regelgeräten sind die Basis des DEFROMAT-Know-hows. Montageerfahrung aus Groß- und Spezialprojekten brachten dieses Know-how auf einen absoluten Höchststand.

Tausende von Referenzen, vom kleinen Badezimmerfußboden bis hin zum historischen Bauobjekt oder Weltflughafen, bezeugen die Leistungsfähigkeit von DEFROMAT.

Kompetenz

Herz der DEFROMAT-Kompetenz ist die Qualifikation der Mitarbeiter. Ingenieurmäßiges Wissen von den physikalischen Grundlagen über bauphysikalische und bautechnische Spezialkenntnisse bis hin zu elektrotechnischem und technologischem Fachwissen zeichnen die DEFROMAT-Techniker aus. Kreativität in Problemlösung, präzise Beratung sowie Dialogfähigkeit mit allen Partnern am Bau sind weitere typische Merkmale. Durch ihre Mitarbeit in Norm- und Verbandsgremien sowie durch Fachveröffentlichungen prägen DEFROMAT-Spezialisten sogar die anerkannten Regeln der Technik mit.

Qualität

Projektierung
Der Einsatz von Normwerkstoffen (DINVDE-Heizleitungen) und Markenbauteilen sowie ein in den Fertigungsprozess integriertes Qualitätssicherungssystem gewährleisten hohe Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Wartungsfreiheit für alle DEFROMAT-Produkte.

Flexibilität

Mess- und Prüftechnik
Häufig wechselnde Anforderungen bezüglich bautechnischer Konstruktionen und Ausführungsdetails, der zu beheizenden Flächen sowie der Terminvorgaben fordern ein Höchstmaß an Flexibilität. DEFROMAT hat sich in langjähriger Übung in Funktionen von der Planung bis hin zum Expreßversand auf diese Besonderheiten eingestellt.
Der Einsatz modernster Arbeitsmittel für die Planung, Fertigung und Auftrags-abwicklung ist für uns selbstverständlich.

Vielseitigkeit

Firmensitz
Neben verschiedensten Ausführungsvarianten für die Standardanwendungen -Freiflächenheizung, Fußbodenheizung, Dachrinnenheizung, Dachflächenheizung und Rohrbegleitheizung - gibt es noch eine Fülle von Sonderanwendungen für den Einsatz von Heizleitungen, Heizbändern und Heizmatten. Vom Fledermausnistkasten bis zum Tigerkäfig, vom Pumpensumpf bis hin zur Weltraumantenne. Diese Vielseitigkeit führt auch zu Ideenreichtum in allen Unternehmensbereichen, von der Entwicklung bis hin zur Bauausführung.
Reglerfertigung
Als sinnvolle Ergänzung zur Fußbodenheizung hat DEFROMAT auch besondere Heizelemente wie Fußwärmeplatten, Wandkonvektoren und Unterflurkonvektoren sowie Designheizkörper im Programm.


Wirtschaftliche Stärke

Wirtschaftliche Stärke ist nicht nur das Ergebnis jahrzehntelanger Arbeit und der errungenen Position im Markt. Sie wird auch garantiert durch die Zugehörigkeit zu einer starken Firmengruppe der Wärmetechnik. Sicherheit für den DEFROMAT-Partner bietet zusätzlich ein namhafter Versicherer für Betriebs- und Produkthaftpflicht. Damit lassen sich auch anspruchsvollste Projekte ohne Risiko ausführen.

Verbandsarbeit

Wir sind Mitglied im Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.
Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.